Saison 2019

Im September 2019 sind gleich drei Regio-Contests erfolgreich über die Bühne gelaufen: Insgesamt 218 TeilnehmerInnen haben in Bern, Zürich und Martigny ihre Choreografien aufgeführt.

Das Spektrum der Tanzstile reichte von Jazz, Hip-Hop über Modern bis Bauchtanz. Die Unterschiede in Alter und Stile wurde von den Teilnehmer*Innen als Bereicherung empfunden. Dies fiel auch der Jury auf, die vom Teamgeist der Gruppen überzeugt war. Nicht nur innerhalb der Crews stimmten die "Wellenlängen" wie Branca Scheidegger es hervorhebte.

Auch Sandro Minasi betonte die freundschaftliche Stimmung der Gruppen untereinander; "Schön, dass es keine überflüssigen Rivalitäten gab, sondern dass es ein Miteinander war".

Dem stimmte auch Jessica Rieben (Jazzy Jes) zu und unterstreicht die Diversität "Ich finde es toll, dass so viele unterschiedliche Gruppen heute eine super Performance hingelegt haben. Solche, die ihren ersten Auftritt auf einer Bühne meisterten und andere, welche bereits mehr Erfahrung haben".

Auch die Moderatorin Mandy Abou Shoak, welche in Bern und Zürich die TänzerInnen durch den Contest begleitete, war sichtbar berührt. In Bern wurde sie als Moderatorin von der Skiakrobatin und Botschafterin der Laureus Stiftung Conny Kissing am Mikrofon unterstützt. In Zürich forderte Mandy das Publikum zur Partizipation auf. Angeleitet von Fina, einer Bauchtänzerin aus Zürich, durften sie ihren Hüftschwung testen und sich auflockern.

Partizipation war auch in Martigny am 14. September grossgeschrieben. Nach Abschluss des offiziellen Teils wurde fleissig weitergetanzt. So mischten sich die Gruppen aller Kategorien mit Helfern und Zuschauern und tauschten ihre "Moves" aus. Grossartige Stimmung – "C’est magnifique!", meinte die Moderatorin Priscilla Formaz ("Forma"), und blieb bis zum Schluss kopfschwenkend am Bühnenrand stehen und staunte über die unstillbare Energie.

So mache es doppelt Spass und das Aufräumen falle einem auch einfacher, meinte eine Helferin des Centre de Loisirs et Culture Martigny.

Spannend wird es also am 10. November in Basel, wenn die 26 qualifizierten Gruppen aufeinandertreffen und ihre Tanzbegeisterung auf und neben der Bühne teilen.

Impressionen Zürich

Impressionen Martigny

Rangliste Bern

Kategorie 1

  1. Umweltverschmutzung
  2. Duo Sisters
  3. Friendship

Kategorie 2

  1. The Wonders
  2. TeKi Tekua Teens
  3. River

Kategorie 3

  1. Mara und Zoë
  2. Duo
  3. Capsule Academy

Rangliste Zürich

Kategorie 1:

  1. Spotlight
  2. Orientalix
  3. Mimos Kids

 Kategorie 2:

  1. Duo Spotlight
  2. R.B.M Crew
  3. Y

Kategorie 3:

  1. Twins Dance
  2. Iman & Noa
  3. 2Skills

Rangliste Martigny

Kategorie 1

  1. In10sity
  2. Crystal Girls
  3. Tiktokeuses

Kategorie 2

  1. Dolls Pistols
  2. 7 years
  3. AfroTeam

Kategorie 3

  1. Les Tourne-folles
  2. The Black Flowers