Tipps von den Profis

Gemeinsam tanzen und Know-how austauschen: Das ist bei den Gratisworkshops von DanceQweenz möglich. Im ersten Halbjahr 2019 fanden zwei Termine statt.

In Bern und Basel wurde an zwei Sonntag-Nachmittagen getanzt. DanceQweenz war zu Gast in der New Dance Academy beim Bahnhof Bern und im New Dance Center im Gundeli. Unterrichtet wurden Jazz, Hip-Hop und Breakdance. Die Teilnehmerinnen konnten sich ausprobieren und wurden dabei von den Tanzprofis Stefanie Friedli, Bigna Itten, Julie Martins, Lisa Perissinotto, Joram Weber unterstützt. Herzlichen Dank an alle für die schönen Begegnungen - Eindrücke aus Bern seht ihr im Video.

Save the Date: Mach mit beim Contest mit deiner eigenen Crew!
DanceQweenz ist ja ein Dance Contest. Hast du Lust, teilzunehmen und dich vielleicht sogar für den Final zu qualifizieren, der dann ebenfalls in Basel stattfindet? Dann mach bei einem der regionalen Dance Contests mit. Das geht so: Bilde mit Kolleginnen eine Crew, studiert eure eigene Choreo ein und meldet euch an! Regionale Dance Contests finden in Bern und in Zürich statt. Die Saison 2019 von DanceQweenz endet dann am 10. November mit dem Final in Basel.

Brauchst du Unterstützung? Dann kontaktiere uns.
Hast du die Workshops verpasst und hast noch viele Fragen? Dann kontaktiere uns. Wir helfen dir gerne weiter beim Schneiden der Musik und können dir auch bei der Choreografie Tipps geben. Antworten zum Ablauf des Contest findest du auch in den FAQ.

DanceQweenz ist ein Projekt von infoklick.ch, Kinder- und Jugendförderung Schweiz. Das Projekt wird ermöglicht durch die Laureus Stiftung Schweiz.